Der wichtigste Job der Schweiz

Angesichts des grossen Fachkräftebedarfs in der Pflege hat der Bundesrat im Dezember 2016 entschieden, gezielte Massnahmen zur Imageförderung der Berufe in der Langzeitpflege und deren Karrieremöglichkeiten zu unterstützen.

Basierend auf diesem Beschluss lancieren die Branchenorganisationen CURAVIVA Schweiz, Spitex Schweiz und OdASanté deshalb eine nationale Kampagne.

Unter dem Slogan "Der wichtigste Job der Schweiz" klärt sie Jugendliche und Erwachsene in der Berufswahl über das vielseitige Berufsfeld auf. Gleichzeitig informiert die Kampagne Fachleute im Pflege- und Gesundheitsbereich sowie die breite Öffentlichkeit über Berufsabschlüsse, die attraktiven Tätigkeitsfelder und die damit verbundenen Karrierechancen in der Langzeitpflege.

Hauptziel der Kampagne ist es, die Zahl der Abschlüsse auf Tertiärstufe im Pflegebereich zu erhöhen und bestehendes Personal zum Verbleib im Berufsfeld zu motivieren.

Mehr zur Kampagne erfahren Sie hier.