Projekt "zackstark" und rauchfreies Praktikum

Ziel des Projektes ist es, bei den Berufslernenden das Nichtrauchen zu fördern und somit den Einstieg ins Rauchen zu verhindern. Mit einem Nichtraucher-Vertrag zwischen den Lernenden, dem Ausbildungsbetrieb und der Lungenliga Aargau werden Lernende motiviert, während der gesamten Lehre rauchfrei zu bleiben.

Im süssbach wurde das Projekt dahingehend erweitert, dass auch bereits Praktikantinnen und Praktikanten mit einer schriftlichen Vereinbarung dazu motiviert werden, im Praktikum rauchfrei zu bleiben.

Als Anerkennung erhalten die erfolgreichen Teilnehmenden unter anderem einen Geldbetrag.