Demenz

Menschen mit einer Demenzerkrankung sind in besonderer Weise auf Unterstützung angewiesen. Der normale Alltag kann für die Betroffenen und ihre Angehörigen zu einer grossen Herausforderung werden.

Ab Februar 2018 bietet der süssbach auch für Menschen im fortgeschrittenen Stadium einer Demenzerkrankung einen speziell angepassten Wohnbereich im geschützten Rahmen (Demenzstation) an.

Besonders wichtig ist es, der betroffenen Person eine bedürfnisgerechte, ihren Fähigkeiten entsprechende Umgebung zu bieten. Informationen aus der persönlichen Geschichte helfen dabei, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen und die Betreuung und Pflege individuell abzustimmen. Dabei wird dem menschlichen Grundbedürfnis nach Begegnung und positiven Erlebnissen mit speziell darauf abgestimmten Abläufen Rechnung getragen.

Der Aufenthalt auf der Demenzstation soll auch von den Angehörigen positiv erlebt werden. Der Einbezug von Angehörigen und wichtigen Bezugspersonen ist gewünscht und wichtig. Der Kontakt wird durch regelmässige Gespräche aufrechterhalten und gepflegt. Nur so ist die beste Betreuung und Begleitung aller Beteiligten gewährleistet.

Nähere Informationen erhalten Sie von unserem Case Management

Tel. 056 462 67 91
Fax 056 462 67 89
casemanagementnoSpam@suessbach.noSpamch