Demenz

Menschen mit Demenz sind in besonderer Weise auf Unterstützung in den Bereichen der Orientierung, der Kommunikation und der Umgebungssicherheit angewiesen. Ab 2018 bietet der süssbach diese Unterstützung in speziell dafür eingerichteten Gruppen (eine davon mit geschütztem Rahmen) auch für Demenzbetroffene in fortgeschrittenem Stadium.

Eine wesentliche Bereicherung in der Betreuung und der Pflege von demenzerkrankten Menschen ist die Biographiearbeit. Diese bildet die wichtigste Grundlage für die Alltagsgestaltung und pflegerische Handlungsspielräume.

Menschen mit Demenz leben häufig  in ihren Erinnerungen. Hier trägt biographieorientiertes Arbeiten entscheidend zum Aufbau und Erhalt einer vertrauensvollen Beziehung bei und ist der Schlüssel zu vorhandenen Fähigkeiten und Vorlieben. Die Reaktivierung positiver emotionaler Erfahrungen aus der Vergangenheit ist ein Beitrag zur Bewahrung der persönlichen Identität.

Nähere Informationen erhalten Sie von unserem Case Management

Tel. 056 462 67 91
Fax 056 462 67 89
casemanagementnoSpam@suessbach.noSpamch