Kick-Off unserer Führungskräfteentwicklung

Am letzten Freitag fand die Startveranstaltung zu unserer Führungskräfteentwicklung statt. Die Geschäftsleitung hat sich bewusst dazu entschieden, eine auf den süssbach abgestimmte Schulung zu entwickeln. Damit erreichen wir die optimale Übereinstimmung mit unserer Unternehmenskultur. Oberstes Ziel der rund einjährigen Schulung ist es, ein gemeinsames Führungsverständnis - eine gemeinsame Sprache - zu entwickeln. Das gesamte Kader und die Geschäftsleitung nehmen daran teil.

Aufgrund der Coronapandemie musste der Start mehrmals verschoben werden. Zuletzt haben sich die verantwortlichen Personen dazu entschieden, die rund 25 Teilnehmer*innen in vier Gruppen aufzuteilen. So konnte das Ansteckungs- und Quarantänerisiko auf ein Minimum reduziert werden.

Die einzelnen Gruppen wurden mittels Laptopkamera virtuell miteinander verbunden. Das machte es möglich, dass die Resultate der Gruppenarbeiten jeweils allen gleichzeitig mitgeteilt werden konnten. Dies erforderte von allen Teilnehmer*innen - nicht zuletzt und ganz besonders aber auch von den Organisator*innen und Moderator*innen - Flexibilität, Mut und Ideenreichtum.

Die Bilder zeigen die (virtuelle) Schlussrunde. Es sind Printscreens der virtuellen Sitzung und deshalb von geringer Qualität. Sie machen jedoch sehr schön die Lebendigkeit und das Engagement unseres Kaders und der Geschäftsleitung deutlich.