Ärztliche Betreuung

Die medizinische Betreuung im süssbach basiert auf dem Heimarztsystem. Der interne Arztdienst des süssbach übernimmt bei unseren Kunden die Funktion des Hausarztes. Er erhebt bei Eintritt die zur medizinischen Betreuung notwendigen Daten in Eintrittsgespräch und -untersuchung, aus den Überweisungsunterlagen und durch Rücksprache mit den vorbehandelnden Hausärzten.

Visiten werden geplant einmal wöchentlich auf jeder Pflegeabteilung durchgeführt. Dabei werden einerseits problemorientiert Anliegen unserer Kunden thematisiert, andererseits erfolgt mindestens halbjährlich die Evaluation der Diagnosen und Medikamente und des medizinischen Behandlungsplans. Somit werden auch jene Kunden regelmässig ärztlich betreut, bei welchen keine augenscheinlichen medizinischen Probleme auftreten. Die Visiten sind regelmässig mit einem persönlichen Besuch bei Kundinnen und Kunden verbunden. Im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit und zur Sicherstellung einer multiprofessionellen Betreuung der Kundinnen und Kunden nimmt der Arztdienst am Familiengespräch teil und vermittelt die medizinischen Fakten und Aspekte. Der Arztdienst steht selbstverständlich auch bei ausserordentlichem Gesprächsbedarf zur Verfügung.

Nähere Informationen erhalten Sie von Dr. med. Anke Zinzius, FMH Innere Medizin, MSc Geriatrie/ CAS Palliative Care. 

Tel. 056 462 60 50
anke.zinziusnoSpam@suessbach.noSpamch